Informationen für Patienten aus der SchweizInformation for English patients

Sonneneck Haupthaus

Rund um Badenweiler

Die Sonnenseite des Südschwarzwalds

Der Name "Sonneneck" kommt nicht von ungefähr: Badenweiler kann mit sagenhaften 1.700 Sonnenstunden jährlich aufwarten! Und schon der römische Kaiser Vespasian rühmte im 1. Jahrhundert n. Chr. die heilsamen Thermalquellen des Ortes – heute kann man unterhalb der Cassiopeia-Therme die Überreste der römischen Bäder erkennen.

Sehenswert ist auch der großzügige Kurpark, der im 19. Jahrhundert vom Markgrafen von Baden angelegt wurde und englischen Parkanlagen ähnelt. Hier können Sie majestätische Mammutbäume ebenso bestaunen wie seltene Blumen, reich blühende Stauden und exotische Heilkräuter im Hildegard-von-Bingen-Garten.

Badenweilers Umgebung hat viel zu bieten: Der Ort liegt im Dreiländereck Deutschland – Frankreich – Schweiz, und das Elsass mit seinen vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten ist nur einen Katzensprung entfernt.

Basel mit seiner berühmten Kunsthalle, der Fondation Beyeler oder dem Museum Tinguely ist ein Mekka für alle Kunstliebhaber. Und der Isenheimer Altar von Matthias Grünewald in Colmar – gleich gegenüber auf der anderen Seite des Rheins gelegen – birgt ein Universum spiritueller Weisheit.

Einen Ausflug wert sind auch die idyllische Landschaft, die malerischen Weindörfer mit den wuchtigen Markgräfler Häusern und gepflegten Weinbergen. Und gleich hinter dem Haus beginnen die Hügelzüge des Schwarzwalds. Von hier aus können Sie zu Fuß oder mit dem Auto den Gipfel des Hochblauen erreichen, mit 1165 Metern einer der vier herausragenden Berge der Umgebung neben dem Feldberg, dem Belchen und dem Grand Ballon der Vogesen. Mit etwas Glück haben Sie von dort oben eine phantastische Fernsicht auf die deutsche, schweizerische und französische Alpenkette – von der Zugspitze bis zum Mont Blanc.

Cassiopeia-Therme Badenweiler

Die Cassiopeia Therme gilt zu Recht als eines der schönsten Thermalbäder Deutschlands. Entspannen Sie sich in dem lichtdurchfluteten Kuppelbad, oder in der warmen Badegrotte im Marmorbad. Das 34° bis 36°C warme Wasser regeneriert Ihren Körper und regt den Geist an. Zur Abkühlung steht ein Kaltwasserbecken mit einer Wassertemperatur von 12°C für Sie bereit. Genießen Sie in dem großen Außenschwimmbecken den Blick auf den Park und die römische Badruine. Bei schönem Wetter lädt die Sonnenterrasse zum Sonnenbaden ein. Das vielfältige Angebot mit Rundbecken, Strömungskanal, Nackenduschen und Massagedüsen sorgt für Entspannung pur. Auf den herrlichen Sonnenterrassen kommen Sonnenfreunde auf Ihre Kosten.

 

CASSIOPEIA Therme

Ernst-Eisenlohr-Straße 1
D-79410 Badenweiler

 
Im Mittelpunkt steht der Mensch.

Wilhelmstraße 6
79410 Badenweiler

Fon +49 · 7632 · 752 · 400
Fax +49 · 7632 · 752 · 499

eMail info@sonneneck-fachklinik.de

 

schnellanfrage